Kampagne: TrinkWasser – für eine gerechte Welt

 

Setzten Sie sich mit Sei So Frei für eine gerechte Wassersituation in den Trockenregionen Afrikas und Lateinamerikas ein.

Frisches Wasser sprudelt bei uns aus jedem Wasserhahn. Wir sind verwöhnt und daran gewöhnt, uns täglich dieser Lebensnotwendigkeit zu bedienen. In den Dürreregionen der Erde, wie in Ostafrika, sind verschmutztes Wasser und Wasserknappheit die häufigsten Todesursachen. Alle 90 Sekunden stirbt ein Kind, weil es an sauberem Trinkwasser mangelt.

Aus einer globalen Verantwortung heraus wollen wir uns für eine menschenwürdigere Trinkwasser-Situation in unseren Projektländern einsetzen. Unsere Kompetenzen gehen von der Beratung, über Planung und Umsetzung von Wasserversorgungsstellen mit unseren Partnern vor Ort, bis hin zum Controlling (Nachhaltige Nutzung).

Pro_Morogoro.JPG

Im Fokus unserer Projekte steht der Zugang zu sauberem Trinkwasser und Sanitäranlagen sowie die Umverteilung und Speicherung von Regenwasser für die Landwirtschaft. 

Trinkwasser-Projekte

Das Recht auf Wasser ist maßgeblich für das Überleben der Menschen und entscheidet die Zukunft der Menschheit. Es ist vordringlich, die kommenden Generationen auch zu erziehen im Hinblick auf den Ernst dieser Lage. Und ich frage mich, ob wir mitten in diesem Dritten Weltkrieg in Stücken, den wir gerade erleben, nicht auf dem Weg zu einem großen Weltkrieg um das Wasser sind.

Papst Franziskus

K1600_DSC02056_edited.jpg
IMG_3131.jpg

 

Wasserkonsum mit

Wirkung.

Unterstützen Sie mit einer Trinkflasche unsere Wasserprojekte in Afrika und Lateinamerika:

Für eine Spende von 8€ oder mehr erhalten Sie eine Trinkflasche aus Glas (0,5 Liter).

Dazu senden Sie uns bitte hier eine Nachricht mit Ihrer Adresse. 
(Selbstabholung in Graz oder Zusendung mit Versandkosten von 2€)

© Copyright SEI SO FREI 2021

Eine Kampagne der

entwicklungspolitischen

Aktion SEI SO FREI


www.seisofrei.at