News

Hier finden Sie wichtige Neuigkeiten rund um das Thema Trinkwasser und zu unseren Aktivitäten:

Trinkwasser-Aktion in der Volksschule Bad Aussee

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

In der Volksschule Bad Aussee wurden Trinkwasserflaschen aus Glas verkauft, um Plastikmüll zu vermeiden und dabei gleichzeitig den Menschen in Tansania zu helfen. Das Motto lautete: „Mit jeder gekauften Wasserflasche kann ein Stück Wasserleitung in Afrika finanziert werden.“
(Hier gehts zum Video)

Wenn Wasser zur Ware wird...

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Das lebenswichtige Gut Wasser ist das neue Gold. Die knappe Ressource wird bereits an Börsen gehandelt und ist zu einer lukrativen Handelsware geworden.
Die Doku "Wasser: Im Visier der Finanzhaie" gibt interessante Einblicke in das Geschäft mit dem Wasser, welches von Gier und Angst getrieben ist.

Wie können wir innerhalb planetarer Grenzen leben?

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Dieser Frage ging der renommierte Klima- und Wasserforscher Dieter Gerten vom Potsdam-Institut für Klimaforschung. Umrandet wurde der Themenabend mit einem persönlichen Kommentar der Theologiestudierenden Michael Tschauko und Sonja Edlinger sowie einem Podiumsgespräch mit der Journalistin Lisa Mayr (STANDARD).

Projektbesuch in Brasilien

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Soeben ist SEI SO FREI Projektreferent Thomas Klamminger von seiner Projektreise aus Brasilien zurückgekehrt. Vor Ort konnte er sich von der nutzbringenden Funktion der errichteten Zisternen und der wertvollen Arbeit der SEI SO FREI Projektpartner überzeugen.

WASSER MARSCH! in der Zinzendorfgasse

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Mit einem kulinarisch umrandeten Richtfest wurde die Fertigstellung der Zisterne gefeiert. 
Der mit Regenwasser gespeiste Wassertank ist der Bauweise unserer brasilianischen Projektpartner nachempfunden und macht den nachhaltigen Umgang mit der lebensnotwendigen Ressource Wasser mitten in Graz erfahr- und greifbar. In begleitende Wasser-Workshops besteht die Möglichkeit mehr zum Thema Wasser zu erfahren.

Zisterne in der Zinsendorfgasse

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Spatenstich für das Projekt WASSERDANK-WASSERTANK im Gemeinschaftsgarten der Leechkirche!

Am 6.Mai begannen Schüler der HTL Ortwein mit dem Bau einer an die brasilianische Bauweise angelehnte Zisterne. 

 

Ein Projekt unter der Leitung der Aktion "SEI SO FREI" (Katholische Männerbewegung) und Quartier Leech (KHG & AAI - Afro-Asiatisches Institut Graz). Unsere Kooperationspartner/innen: Ortweinschule Bau, Ingenieure ohne Grenzen, Institut für südostalpine Bronze- und Eisenzeitforschung und Bundesdenkmalamt.

Gefördert wird das Projekt mit Mitteln des Innovationstopfs der Diözese Graz-Seckau.

Neuer Kooperationspartner: HTL Ortweinschule Graz

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Die UNESCO Schule HTL Ortwein in Graz und die Kampagne “TrinkWasser - für eine gerechte Welt” planen für 2019 gemeinsame Trinkwasser-Projekte. Eine Zisterne, die zu Schulungszwecken am Arial des Afro-Asiatischen-Instituts in Graz gebaut wird, bildet den Grundstein der Kooperation.

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Papst Franziskus ruft die Gläubigen und alle Menschen guten Willens auf, sich für einen gesicherten Zugang zu Wasser für alle einzusetzen. Das schreibt Franziskus in seiner Botschaft zum Weltgebetstag für die Schöpfung.

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Schüler und Schülerinnen des Abteigymnasiums Seckau setzten sich beim Schulfest in der letzten Schulwoche für das Menschenrecht auf Wasser und eine bessere Trinkwassersituation in Entwicklungsländer ein.

Im französischen Ort Vittel wird das Wasser knapp

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Das liegt vor allem daran, dass der Konzern Nestlé dort massenhaft Wasser abpumpt. Die Bürger von Vittel sind sauer, Nestlé will ein „Watergate“ verhindern, berichtet SWR3.

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Im Abteigymnasium Seckau  ein Workshop zum Thema Trinkwasser abgehalten.

2-Minuten Dusche

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Aufgrund der anhaltenden Dürre wurde der Trinkwasserverbrauch in Kapstadt auf 50 Liter pro Tag eingeschränkt. Zehn populäre Musiker aus Südafrika haben dazu "shower songs" mit einer Länge von exakt 120 Sekunden produziert. So soll der "day zero" - der Tag an dem kein Wasser mehr aus den Wasserhähnen kommt - verhindert werden. Vorbildhaft auch für alle Lang-Duscher in Österreich.

Brasilien: Protest gegen Wasserprivatisierung

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Frauen besetzen Nestlé-Hauptquartier in Brasilien, Protest gegen Wasserprivatisierung

Kampagnen-Start in Graz

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Die Aktion SEI SO FREI setzt sich in ihrer entwicklungspolitschen Arbeit für Wasser-Projekte in Afrika und Lateinamerika ein. Bewusstseinsbildung im Umgang mit der Ressource Wasser im Inland ist der kirchlichen NGO auch ein wichtiges Anliegen. Am Weltwassertag 2018 wurde die Kampagne in der Grazer Herrengasse eröffnet.

Weltwassertag 2018

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Zum Weltwassertag am 22. März 2018 findet die Startveranstaltung zur Trink-Wasser-Kampagne von SEI SO FREI in Graz, Herrengasse (Kircheneck) statt. Die Infoveranstaltung startet um 10.00 Uhr und endet gegen 15.00 Uhr.

Wassermangel in der Dürrezeit

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

So lange die Menschen kein Wasser haben, werden sie auch hungern. SEI SO FREI unterstützt die Menschen im Norden Tansanias, damit sie lebensnotwendigen Zugang zu Wasser bekommen.

Trinkwasser als Menschenrecht

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Vatikan arbeitet an Grundsatzpapier zum Menschenrecht auf Wasser.

Hungernot in Ostafrika

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Die entwicklungspolitische Aktion der Katholischen Männerbewegung unterstützt gemeinsam mit der Caritas Projekte zur Bekämpfung der Hungerkatastrophe in Ostafrika.

Please reload

© Copyright SEI SO FREI 2021

Eine Kampagne der

entwicklungspolitischen

Aktion SEI SO FREI


www.seisofrei.at

seisofrei_logo_neu.png