Unsere Wasserprojekte

Im Fokus unserer Projektarbeit steht der Zugang zu sauberem Trinkwasser und Sanitäranlagen sowie die Umverteilung und Speicherung von Regenwasser für die Landwirtschaft. SEI SO FREI unterstützt innovative und nachhaltige Wasserprojekte in Afrika und Lateinamerika nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“. Dadurch können Menschen vor Ort ein besseres und gerechteres Leben führen.

 
IMG_6964.JPG

Tansania

Im ostafrikanischen Tansania setzten wir uns in den beiden Projekt-Regionen Morogoro und Masasi für eine Versorgung mit sauberen Trinkwasser ein.

Unsere Projektgrundsätze beinhalten

  • Die Projektleitung liegt bei lokal verankerten Partnerorganisationen
     

  • Die Projektbegleitung ist auf "Hilfe zur Selbsthilfe" fokussiert
     

  • Die Stärkung von Eigenverantwortung
     

  • Die wirtschaftliche Selbstständigkeit 

DSC_0664_beab.jpg

Brasilien

In der nordöstlichen Trockenregion Brasiliens setzen wir uns besonders für eine angepasste Kleinbauernlandwirtschaft ein. Ein Fokus liegt dabei auf regenwassergespeisten Zisternen.

Das Recht auf einen Zugang zu sauberem Wasser ist ein grundlegendes Menschenrecht – und muss als solches von politischen wie privaten Akteuren garantiert werden.                  

Papst Franziskus am 24.02.2017

Neue Brunnen in Burkina Faso.jpg

Burkina Faso

Durch den Bau von Brunnen, ist es den Menschen im heißen Südosten Burkina Faso' möglich Gemüse anzupflanzen um sich so selbst ernähren zu können.

Sie möchten mithelfen die Trinkwasser-Situation in unseren Projektregionen zu verbessern?

 

Mit einer Spende tragen Sie dazu bei die Lebensgrundlage Wasser für die Menschen vor Ort sicherzustellen. Mehr unter Spenden

Spendenkonto von SEI SO FREI

IBAN:  AT65 2081 5000 0095 4222
BIC: 
STSPAT2GXXX


 

Übersicht unserer aktuellen Schwerpunktregionen:

KnowHow_Austausch_Kampagne.png